.

Sicher durch den Herbst fahren

Herbst Tipps teaser

Oldenburg

Der Herbst bringt neben bunten Blättern und kühleren Tagen auch wieder einige Umstellungen für Autofahrer mit sich. Wer entspannt in die dritte Jahreszeit starten möchte, sollte sein Fahrzeug und sich selbst gut vorbereiten. Thomas Jünger, Leiter der TÜV-STATION Oldenburg, gibt zehn hilfreiche Tipps, worauf man nun achten sollte.

mehr ...

Dankbarkeit ist die größte Motivation

Altenpflege Teaser

Oldenburg

Junge Menschen wünschen sich mehr als einen Job. Sie suchen eine sinnvolle und erfüllende Arbeit. Auch für die 20-jährige Jessica Wilk und den 19-jährige Jonas Küllig war das Gefühl, etwas sinnvolles zu tun, entscheidend für die Wahl der Ausbildung. Beide machen seit August eine Ausbildung in der Altenpflege. „Die Dankbarkeit der Bewohner zu erleben, ist die größte Motivation“, schildert Wilk.
mehr ...

TrostReich gibt Kindern und Jugendlichen Raum und Zeit

Trostreich teaser

Oldenburg

Der gemeinnützige Verein TrostReich - Oldenburger Trauerbegleitung für Kinder und Jugendliche e.V. veranstaltet am 18. Oktober von 17 bis 19 Uhr einen Tag der offenen Tür in seinen Räumen am Deelweg 14. Interessierte sind herzlich willkommen, um einen Einblick in die Arbeit und Angebote des Vereins sowie Antworten auf ihre Fragen zu bekommen. Auch Kinder sind eingeladen und dürfen spielerisch die Räumlichkeiten kennenlernen.
mehr ...

Rententipp des Monats

Altersarmut

Oldenburg

Vielen Rentnern ist nicht bewusst, dass der Bezug einer Rente aus der gesetzlichen Unfallversicherung zu einer Kürzung der Rente aus der gesetzlichen Rentenversicherung führen kann. Dies ist jedoch nur der Fall, wenn die Summe aus beiden Renten einen individuell zu berechnenden Grenzbetrag übersteigt. Die Gesetzesgrundlage für die Anrechnung befindet sich im § 93 SGB VI.
mehr ...

Buchtipp: schlau food für alle

schlau food teaser

Oldenburg

„Schlau food“ entkräftet nicht nur viele Ausreden, warum es mit der richtigen Ernährung hapert – es liefert auch viele gute Gründe für eine sanfte Ernährungsumstellung.
mehr ...

„Ich bin nicht behindert. Ich werde behindert.“

Kampagne SoVD

Oldenburg

Allein in Oldenburg leben fast 15.000 „schwerbehinderte“ Mitbürger. Auch für sie gilt: „Ich bin nicht behindert. Ich werde behindert.“ So heißt die neue Kampagne, mit der der Sozialverband Deutschland SoVD gegen Überlegungen protestiert, die Inklusion in Niedersachsen auf die lange Bank zu schieben oder zurück zu drehen.
mehr ...

Abwrackprämie für Asbest

Asbest

Oldenburg

Es steckt in Böden, Dächern, Wänden und ist in Oldenburg auch nach Jahrzehnten noch eine Gefahr: Asbest. Die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) will das Material möglichst rasch aus dem Verkehr ziehen und fordert hierfür mehr staatliche Förderung.
mehr ...

FRIEDENSDORF INTERNATIONAL eröffnet Außenstelle in Oldenburg

Friedensdorf Teaser

Oldenburg

Die Kinderhilfsorganisation Friedensdorf International mit Sitz in Oberhausen/NRW leistet seit 1967 Hilfe für Kinder aus Kriegs- und Krisengebieten im Rahmen der Projektarbeit, medizinischen Einzelfallhilfe und der friedenspädagogischen Bildungsarbeit. Ab 14. September hat Oldenburg eine Koordinationsstelle in Wechloy.

mehr ...

Medienfreie Hobbys frühzeitig anbieten

Medienkonsum Kinder

Oldenburg

Für die meisten Kinder ab etwa 11 Jahren gehören elektronische Medien wie Smartphone und Tablet ebenso zum Alltag wie die Teilhabe an sozialen Netzwerken. Ein Großteil der Kids besitzt ein Mobiltelefon und ist täglich online. Über das Für und Wider dieses Medienkonsums wird gestritten, unstrittig ist aber, dass Kinder und Jugendliche oft zu lange "am Netz hängen" und zu wenig Zeit draußen und in Bewegung verbringen.
mehr ...

ihre-vorsorge.de macht mobil

ihre vorsoge teaser

Oldenburg

Das Altersvorsorgeportal ihre-vorsorge.de wurde einem aufwendigen Relaunch unterzogen. Das neue Design der Seite entspricht nicht nur modernen Gestaltungsstandards, sondern passt sich auch den Displays mobiler Endgeräte an. Damit sind die Inhalte auch auf Smartphone- oder Tablet-Bildschirmen noch besser lesbar.
mehr ...

Minister Olaf Lies wirb für Verkehrssicherheitskampagne „Schritt-Tempo am Bus ist ein Muss“

Plakataktion GUV

Oldenburg

„Schritt-Tempo am Bus ist ein Muss“ so lautet eine vom Gemeinde-Unfallversicherungsverband Oldenburg (GUV) gestartete Kampagne für mehr Verkehrssicherheit an Bushaltestellen. Minister Olaf Lies unterstützt als Schirmherr diese wichtige Thematik.

mehr ...

Altersarmut? Bedingungsloses Grundeinkommen!

Die Grünen

Oldenburg|Ammerland

Die drohende Zunahme von Altersarmut beschäftigt auf vielen Ebenen viele Menschen. Das bedingungslose Grundeinkommen als eine Möglichkeit der Vermeidung oder doch zumindest Verminderung von Altersarmut wird derzeit noch wenig thematisiert. Die Ammerländer GRÜNEN wollen dazu beitragen, dass es stärkeren Eingang in die Diskussion findet.

mehr ...

RENTENTIPP DER WOCHE: Kinder-Reha

Teddy krank

Oldenburg

Damit Krankheiten im Kindes- und Jugendalter nicht chronisch werden und ihre Folgen nicht bis ins Erwachsenenalter bestehen bleiben, müssen sie rechtzeitig und angemessen behandelt werden. Deshalb können nicht nur die Versicherten der Deutschen Rentenversicherung, sondern auch deren Kinder eine Rehabilitation in Anspruch nehmen.
mehr ...
.

xxnoxx_zaehler