.

Erste Hilfe für die Seele

Seelsorge

Oldenburg|Rastede

Am Samstag, 13. Januar, findet im Evangelischen Bildungshaus in Rastede der erste „Tag der Notfallseelsorge der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg“ statt. Der Tag bietet all denen ein Forum in Vorträgen und Workshops, die sich in der oldenburgischen Kirche in der Notfallseelsorge engagieren oder sich dafür interessieren.

mehr ...

Reines Wasser bei uns im Landkreis

Wassertropfen

Oldenburg|Landkreis Oldenburg

Zuletzt rückte das Thema Leitungswasser in unserer Region unter negativen Gesichtspunkten in den Mittelpunkt. Besonders die starke Landwirtschaft sei für die zu hohe Nitratbelastung verantwortlich, die schon jetzt gesundheitliche Risiken für die Bevölkerung darstelle - so die Vorwürfe.

mehr ...

Fahrtraining für Personen 65 Jahre und älter

001-Erste Hilfe

Wildeshausen

Seit Mai 2017 wird ein spezielles Fahrtraining für Personen angeboten, die mindestens 65 Jahre alt oder älter sind und ihren Wohnsitz im Landkreis Oldenburg haben. Dieses Projekt wird durchgeführt in Kooperation mit dem Landkreis Oldenburg, des Polizeikommissariats Wildeshausen, der Verkehrswacht für den Landkreis Oldenburg e.V. sowie der Fahrlehrerschaft.

mehr ...

Pädiatrisch‐onkologisches Zentrum anerkannt

Logo Klinikum Oldenburg

Oldenburg

Gute Nachrichten zum Ende des Jahres für das Klinikum Oldenburg: Im Krankenhausplan wird ab jetzt das Pädiatrische Onkologische Zentrum Oldenburg im Klinikum offiziell ausgewiesen und damit anerkannt.

mehr ...

Lebenshilfe: Missstände im Betreuungsrecht beheben

Lebenshilfe logo teaser

Oldenburg|Berlin

„Die Lebenshilfe weist schon lange darauf hin, dass im Betreuungswesen eine große Lücke zwischen Theorie und Praxis besteht. Wir sind daher froh, dass nun endlich aussagekräftige Daten auf dem Tisch liegen", so Ulla Schmidt, Bundesvorsitzende der Lebenshilfe, MdB und Bundesministerin a.D.

mehr ...

INNOVATIVE ERSTHELFER-ALARMIERUNG

327-Helfer-App

Wildeshausen

Hilfe in den ersten Minuten nach einem Herzstilstand ist Lebensrettend. Ein Rettungswagen im Oldenburger Land braucht zwischen sieben und neun Minuten zum Hilfebedürftigen. Kürzlich hatte das Gesundheitsamt Oldenburg zu einer Auftaktveranstaltung „Projekt Erleben“ gerufen um Ersthelfern eine „App, die Leben retten kann“ vorzustellen.

mehr ...

11. Oldenburger Notfallsymposium am 11. November

Malteser Notfallsymposium

Oldenburg

Seit 1997 findet alle zwei Jahre das Oldenburger Notfallsymposium statt, um das Wissen in der Notfallmedizin und im Rettungsdienst kontinuierlich zu aktualisieren. Auch in diesem Jahr stehen wieder aktuelle Fragestellungen im Raum, zum Beispiel durch die zunehmende Einbindung der Telekommunikation in den Rettungsdienst.

mehr ...

E-Zigaretten im Urlaub – was ist erlaubt und was nicht?

10-2017 Performanceliebe_Jahn_©istock.com_mediaphotos_E-Zigaretten im Urlaub_Teaserbild

Niedersachsen | Deutschland

Wer in den Urlaub fliegt und leidenschaftlicher Dampfer ist, muss einiges beachten. Denn ähnlich wie bei Zigaretten und dem hierfür erforderlichen Feuerzeug, darf nicht alles ins Handgepäck oder in den Koffer beim Flieger. Welche Regeln es bei den Airlines für E-Zigaretten gibt und was bei den verschiedenen Ländern zu berücksichtigen ist, erklären wir nachfolgend.

mehr ...

ihre-vorsorge.de macht mobil

ihre vorsoge teaser

Oldenburg

Das Altersvorsorgeportal ihre-vorsorge.de wurde einem aufwendigen Relaunch unterzogen. Das neue Design der Seite entspricht nicht nur modernen Gestaltungsstandards, sondern passt sich auch den Displays mobiler Endgeräte an. Damit sind die Inhalte auch auf Smartphone- oder Tablet-Bildschirmen noch besser lesbar.
mehr ...

RENTENTIPP DER WOCHE: Kinder-Reha

Teddy krank

Oldenburg

Damit Krankheiten im Kindes- und Jugendalter nicht chronisch werden und ihre Folgen nicht bis ins Erwachsenenalter bestehen bleiben, müssen sie rechtzeitig und angemessen behandelt werden. Deshalb können nicht nur die Versicherten der Deutschen Rentenversicherung, sondern auch deren Kinder eine Rehabilitation in Anspruch nehmen.
mehr ...

Ursula von der Leyen eröffnet neue Klinik für Psychosomatik in Westerstede

Klinki Westerstede

Oldenburg|Westerstede

Die in Westerstede neu errichtete Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie ist am 1. September  feierlich eröffnet worden. Gemeinsam mit Vertretern aus Wissenschaft und Medizin, des Landkreises Ammerland, des Psychiatrieverbundes Oldenburger Land und weiteren geladenen Gästen unterstrich auch Bundesministerin Dr. Ursula von der Leyen mit ihrem Besuch die Bedeutung der neuen Einrichtung für die Region.

mehr ...

Schulangst bei Kindern: Ursachen und Symptome

Schulangst

Oldenburg

Es ist normal, dass Kinder nicht immer gerne in die Schule gehen. Bei manchen liegt dies jedoch nicht an mangelnder Lust, sondern kann in einigen Fällen eine Schulangst als Ursache haben. Erkennen Eltern die Symtome und ihre Ursachen, können sie ihre Kinder individuell unterstützen.

mehr ...

Großer Andrang bei der Blutspendeaktion der Bundeswehr

Bundeswehr Blutspende

Oldenburg

Mit so einem Ansturm wurde nicht gerechnet. Umso größer ist die Freude beim Deutschen Roten Kreuz. Im Schnitt kommen 70 bis 100 Personen zu Blutspendenaktionen des DRK – das wurde durch die Oldenburger Bundeswehr mehr als deutlich getoppt.
mehr ...
.

xxnoxx_zaehler