.

Demütroman: Mein Jahr zum Glück

Cover_Doyle_Mein Jahr zum Glück

Am 18. Dezember erscheint der Debütroman von Hannah Doyle "Mein Jahr zum Glück". Foto: Verlag

02. Januar 2019

Onlineredaktion: Cornelia Schröder

Gute Vorsätze für das neue Jahr mal ganz anders

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und sobald der Weihnachtstrubel vorbei ist, kommt sie wieder, die Frage nach den guten Vorsätzen für das kommende Jahr. Nicht selten sind es die aus dem Jahr zuvor.

Oldenburg  - Auch die Journalistin Izzy aus Hannah Doyles Debütroman «Mein Jahr zum Glück» fasst jedes Jahr die gleichen Vorsätze: nein zu den falschen Männern, nein zu Muffins, nein zu Alkohol. Als in einer Redaktionskonferenz die Idee entsteht, es einmal anders anzugehen, ist die junge Journalistin gar nicht begeistert. Ein Jahr lang soll sie jeden Monat einmal ja sagen zu einer Herausforderung und darüber schreiben. Von einem Festival-Auftritt oder einer neuen Haarfarbe bis zu der Aufgabe, sich mit einem entfremdeten Familienmitglied auszusprechen, die Herausforderungen sind vielfältig. Izzy lernt dabei ganz neue Seiten an sich kennen – und je größer ihr Selbstbewusstsein wird, desto aufregender wird ihr Liebesleben.

Cover_Doyle_Mein Jahr zum Glück-1

Mein Jahr zum Glück

Roman

Deutsche Erstausgabe
Aus dem Englischen von Lena Kraus
512 Seiten

€ 9,99 (D)/ € 10,30 (AT)
ISBN: 978-3-499-27353-7

Auch als E-Book erhältlich:
ISBN: 978-3-644-40256-0

«Mein Jahr zum Glück» erscheint am 18. Dezember im Rowohlt Taschenbuch Verlag.

Hannah Doyle_Mein Jahr zum GlückÜber die Autorin: Hannah Doyle hat als Journalistin für zahlreiche Magazine gearbeitet. Mittlerweile lebt sie mit ihrem Mann und zwei Kindern in Yorkshire. «Mein Jahr zum Glück» ist ihr erster Roman.

 







Anzeige

Internetservice Oldenburg LK


.

xxnoxx_zaehler