.

Pilzexkursion rund ums Mikado

Pilze. Foto: Pixabay

PilzexpertInnen Dafni und Michael Toutziardou vermitteln Kenntnisse über Waldpilze zur ihrer Bestimmung. Foto: Pixabay

10. Oktober 2018

Onlineredaktion: Cornelia Schröder

PilzexpertInnen Dafni und Michael Toutziardou klären auf

Die Pilzwanderung auf der Großen Höhe in der Wildeshauser Geest wendet sich an alle Pilz und Naturinteressierten, Anfänger und Fortgeschrittene. Einheimische Waldpilze werden in ihrer natürlichen Umgebung aufgesucht und kennengelernt.

Prinzhöfte  - Die beiden sehr erfahrenden PilzexpertInnen Dafni und Michael Toutziardou vermitteln Kenntnisse über Waldpilze zur ihrer Bestimmung und ihrem vielfältigem Auftreten, ihrem Sinn und Zweck im Naturhaushalt sowie Interessantes zu ihrer komplexen Lebensweise. Selbstverständlich erfahren die TeilnehmerInnen auch Wissenswertes zu essbaren, ungenießbaren und giftigen Pilzen. Sie erhalten Tipps, worauf Sie beim Pilzsammeln für Speisezwecke und Verwertung achten sollten. Hilfreich ist ein kleines Körbchen mit kleinem Messer- wer mag, etwas zum Notieren. Die Veranstaltung bedarf keiner Anmeldung. Treffpunkt ist am Tagungshaus MIKADO vor dem Wintergartenbereich. Es geht pünktlich los. Danach können die BesucherInnen im Café MIKADO das große Kuchenbüffet mit selbstgebackenen Kuchen, verschiedene Teesorten und Kaffee genießen. Alle angebotenen Lebensmittel im Tagungshaus sind biologische Erzeugnisse.

Pilzexkursion rund ums Mikado

mit PilzexpertInnen Dafni und Michael Toutziardou

14.Oktober

11 - 14 Uhr

Kosten der Exkursion:
Teilnahme: Erwachsene 15,00 Euro
Kinder bis 14 Jahre 7,50 Euro
Informationen auch unter www.tagungshaus-mikado.de oder( 04224) 95066

Weitere Veranstaltungshinweise:

Bremer Jazzchor "Just Friends" // work in Progress
A-Capella Jazzgesang, mal Swing, mal Latin, mal moderne Jazz- oder Pop-Bearbeitungen aber stets mit jazzig-warmem Sound, besticht der Bremer Jazzchor. Die rund 20 Sängerinnen und Sänger singen, swingen, jazzen und grooven sich durch ein vielfältiges Repertoire. Von Jazz bis Pop, von Ballade bis Jazz-Standard, mal besinnlich, mal rockig. Der Chor, unter Leitung von Andreas Huisgen, begeistert immer wieder mit seinem vielfältigen Repertoire, anspruchsvollen Arrangements und mitreißendem Sound.

VORSCHAU Dezember im MIKADO:
Am 08.12. wird ein Improtheater-Workshop von 10:00-17:00Uhr im Mikado stattfinden. Ruth Grosse-Wilde Theaterpädagogin leitet den Tag; es entstehen Kosten von 55€. Nähere Details können über 04224-95066 in Erfahrung gebracht werden. Wir empfehlen rechtzeitige Anmeldung.

Kontakt:

Kultur- und Tagungshaus
Verein für ganzheitliches Lernen e.V.
Zur großen Höhe 4
27243 Prinzhöfte
Tel. 04224/95066
Fax 04224/95067
kontakt@tagungshaus-mikado.de

 

                                                        

 


Anzeige

Internetservice Oldenburg LK


.

xxnoxx_zaehler