.

Informationsveranstaltung für Weiterbildungen zum Techniker

Weiterbildung
Die Bildungseinrichtung DAA-Technikum bietet am Montag, 8. Juli ein Informationtag zur Weiterbildung an.  Foto: GrAbo

02. Juli 2019 | Onlineredaktion Oldenburg

Berufstätige können sich in Oldenburg beraten lassen

Am Montag, den 8. Juli um 17 Uhr informiert die gemeinnützige Bildungseinrichtung DAA-Technikum über die berufsbegleitenden Fortbildungs-Lehrgänge zum Staatlich geprüften Techniker in fünf verschiedenen Fachrichtungen in der Deutschen Angestellten Akademie (DAA), Mühlenstr. 5 in Oldenburg.

Oldenburg -    Facharbeiter, Gesellen und techn. Zeichner der Industrie und des Handwerks aus den Bereichen Elektrotechnik, Datenverarbeitung, Maschinenbau und Metallverarbeitung, Bautechnik (Hoch- und Tiefbau), Holztechnik und Heizungs-/Lüftungs-/Klimatechnik können sich persönlich vor Ort über die Aufstiegsqualifikationen informieren.

Bei der Veranstaltung wird konkret auf folgende Themen eingegangen: Studieninhalte, Samstagsunterricht, Studienablauf und Aufwand, Zulassungsvoraussetzungen, Erwerb der Fachhochschulreife sowie Studienfinanzierung u.a. mit dem neuen „Aufstiegs-BaföG" und weiteren Förderungsmöglichkeiten. Anwesende können sich auch zu individuellen Fragen und Problemen im Zusammenhang mit einer beruflichen Fortbildung beraten lassen.

Informationstag

8. Juli - 17 Uhr

Deutschen Angestellten Akademie

Mühlenstr. 5

26122 Oldenburg

Kostenlose ausführliche Informationsunterlagen zu den Lehrgängen sind bei der zentralen Studienberatung des gemeinnützigen DAA-Technikums erhältlich: Telefonnr. 0800 - 245 38 64 (gebührenfrei) oder über das Internet: www.daa-technikum.de

Kontakt:

DAA-Technikum - gemeinnütziges Bildungsinstitut
Auf der Union 10
45141 Essen

 


Anzeige

Cityfest Wardenburg Flohmarkt Flyer 2019


.

xxnoxx_zaehler