.

Hoodie oder Hosenanzug? Richtig gekleidet im Job.

Kleidung im Beruf. Foto: rawpixel-567026-unsplash

Oldenburg

Schaut man sich in den Führungsetagen deutscher und internationaler Unternehmen um, dann sieht man weder Turnschuhe noch löchrige Jeans, keine Flip-Flops und keine Shorts, wobei das natürlich ein wenig von der Branche abhängt. Es scheint, als würden sich Arbeitnehmer, die eine gewisse Position erreicht haben, eher konservativ und seriös kleiden. Aber ist dem wirklich so oder hat vielmehr die Wahl der Kleidung einen Einfluss darauf, ob man im beruflichen Leben weiterkommt?

mehr ...

Geldgewinne versteuern - Wann ist es notwendig?

Gewinnversteuerung Foto: kat-yukawa-754726-unsplash

Oldenburg

Jeder achte Erwachsene aus unserem Landkreis nimmt zumindest monatlich an der Lottoziehung teil. Ein etwas kleinerer Anteil der Bevölkerung weiß zudem den Nervenkitzel von Casinos und Sportwetten zu schätzen. Mit der Hoffnung auf den großen Gewinn sind sogleich Sorgen um die Versteuerung des Betrags verbunden. Doch welche Regelungen wären im Erfolgsfall zu beachten, um einen möglichst großen Anteil des Geldes behalten zu können?

mehr ...

Neuer Hotspot für Robotik und Künstliche Intelligenz in Bremen - DFKI

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH. Foto DFKI GmbH, Thomas Frank

Oldenburg | Bremen

Das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI), die vier Universitätsprofessoren Prof. Dr. Dr. h.c. Frank Kirchner, Prof. Dr. Rolf Drechsler, Prof. Dr. Joachim Hertzberg und Prof. Dr. Bernd Krieg-Brückner sowie die senatorische Behörde für Wissenschaft, Gesundheit und Verbraucherschutz und die senatorische Behörde für Wirtschaft, Arbeit und Häfen des Landes Bremen haben sich auf die Gründung eines neuen Hightech-Unternehmens für Robotik und Künstliche Intelligenz, der RAISE Robotics AG, verständigt.

 

mehr ...

Elektro-Mobilität: Bundesregierung muss auf Menschenrechte pochen

Elektroauto Foto: Pixabay

Oldenburg | Berlin

Anlässlich der Europäischen Mobilitätswoche vom 16. bis zum 22. September warnt das entwicklungspolitische INKOTA-netzwerk vor einseitigen Lösungen der Mobilitätsfrage. Der sprunghafte Anstieg der Elektro-Auto-Produktion sei mit erheblichen menschenrechtlichen Risiken verbunden. Insbesondere beim Abbau von Mineralien und Metallen für Batterien sieht das Netzwerk dringenden Handlungsbedarf und fordert die Bundesregierung auf gesetzlich nachzusteuern.

mehr ...

Sektorkopplung setzt die Energiewende unter Strom

OLEC Jahrestagung

Oldenburg

Dass das Gelingen der Energiewende auch eine Frage des Zusammenspiels der verschiedenen Teile und Sektoren des Energiesystems ist, zeigte sich auf der Jahrestagung 2017 des Oldenburger Energiecluster OLEC e.V. am 29. und 30. August in Oldenburg.

mehr ...

WH Meine Region - Monatszeitung Ausgabe September 2018

09-2018 WH Monatszeitung Wardenburg Hatten Meine Region Titelbild

Hatten | Wardenburg | Landkreis Oldenburg

In der aktuellen September-Ausgabe der Monatszeitung WH Meine Region finden Sie Informationen zum Herbstmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag in Kirchhatten, Informationen aus der Wardenburger Wirtschaft, Citta Slow, die Wardenburg-App+, einen Bericht zur BMX Bahn am FZZ in Hatten und über den Ansgari-Chor, der sein 40. Jubiläum feiert sowie vieles mehr aus den regionalen Vereinen. Und auch Informationen zu kulturellen Veranstaltungen in der Gemeinde Wardenburg und in der Gemeinde Hatten finden Sie in der Septemberausgabe der Monatszeitung, denn auch der Veranstaltungskalender ist wieder prall gefüllt mit vielen interessanten Terminen bis Mitte Oktober 2018.

mehr ...

Starke Stimme der Senioren

Bundestagswahl 2017

Oldenburg

Über die Hälfte der Wahlberechtigten ist 50 Jahre und älter; 36 Prozent über 60 Jahre. In Oldenburg sind die Wähler etwas jünger: Etwa 32 Prozent gehören zur Altersgruppe 60+. Manche fürchten, Ältere könnten die Wahl entscheiden. „Ein Krieg der Generationen findet nicht statt. Armut oder Mini-Jobs sind generationsübergreifende Themen“, sagt Hannelore Veit, Vorsitzende des SoVD-Kreisverbands Oldenburg.

mehr ...

Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl im Schlauen Haus

Schlaues Haus Podiumdiskussion

Oldenburg

Die beiden Politikwissenschaftler Prof. Dr. Markus Tepe von der Universität Oldenburg und Prof. Dr. Philip Manow von der Universität Bremen diskutieren über die Frage „Was beeinflusst die Wahlentscheidung bei der Bundestagswahl 2017 in Deutschland?“ am 12. September im Schlauen Haus und geben einen Einblick in Ihre Forschung. Dabei geben die beiden Professoren Einblick in aktuelle Forschungsergebnisse rund um den aktuellen Bundestagswahlkampf.

mehr ...

Pulse of Europe rückt Europa in den Mittelpunkt

Puls of Europe Teaser

Oldenburg

Die Sommerpause ist vorbei, die Bundestagswahl kommt und Europa steht im Mittelpunkt! Das Oldenburger Team dieser europaweiten Bürgerbewegung, der sich zehntausende Menschen angeschlossen haben, will am Sonntag, den 10. September ab 14 Uhr auf dem Julius-Mosen-Platz in Oldenburgs Innenstadt ein weiteres Zeichen für die Gemeinschaft der Europäischen Union setzen.

mehr ...

Unsere Zukunft beginnt hier - Zukunftskonferenz Weser-Ems 2017

Zukunftskonferenz

Oldenburg

Die Arbeitsgemeinschaft der Landkreise und kreisfreien Städte konnte zur „Zukunftskonferenz Weser-Ems 2017“ im Kreishaus in Westerstede zahlreiche Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung begrüßen. Schwerpunkt der Veranstaltung war die regionale Innovationsstrategie Wissensvernetzung im Raum Weser-Ems.

mehr ...

Vertreterversammlung würdigt Dynamische Rente

DRV Schriftzug

Oldenburg

Von der positiven Finanzlage der Rentenversicherung profitieren  Beitragszahler und Rentner. Das berichtete die alternierende  Vorstandsvorsitzende, Marita Rosenow (Wiefelstede) der  Vertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung (DRV)  Oldenburg-Bremen bei der Abnahme der Jahresrechnung 2016.

mehr ...

Altersarmut? Bedingungsloses Grundeinkommen!

Die Grünen

Oldenburg|Ammerland

Die drohende Zunahme von Altersarmut beschäftigt auf vielen Ebenen viele Menschen. Das bedingungslose Grundeinkommen als eine Möglichkeit der Vermeidung oder doch zumindest Verminderung von Altersarmut wird derzeit noch wenig thematisiert. Die Ammerländer GRÜNEN wollen dazu beitragen, dass es stärkeren Eingang in die Diskussion findet.

mehr ...

Zimmerei Roßkamp - ein starkes Unternehmen

Karsten Roßkamp Zimmermeister Wardenburg - WesterholtLandkreis Oldenburg | Wardenburg-Westerholt

Zimmerei Karsten Roßkamp aus Wardenburg bietet mit seinem Zimmermann-Team Holzarbeiten rund um`s Dach. Ob Hausdach, Carport oder Terrassenüberdachung - das Meisterteam bietet guten Service aus einer Hand und ist auch im Bereich Dachsanierung und Energieberatung vom Fach. Zimmermeister Karsten Roßkamp ist geprüfter Gebäudeenergieberater und gibt praktische Vorschläge, welche Energiesparmaßnahmen umzusetzen sind.

Hier weiterlesen ...
.

xxnoxx_zaehler