.

BBSII Delmenhorst feiert

1114-bbs

Delmenhorst

Am 10. November feierten das Kollegium, ehemalige Schülerinnen und Schüler und Lehrer sowie Vertreter von kooperierenden Betrieben, Schulen und Universitäten in der Aula der BBSII Delmenhorst das 25-jährige Schuljubiläum.
mehr ...

Innovationsbrücke verbindet Wesermarsch und Westerquartier

Innovationsbrücke

Oldenburg -

Das Diakonische Werk Oldenburg und die Gebietskooperation Westerquartier haben eine grenzüberschreitende Kooperationsvereinbarung geschlossen. Die Partner wollen gemeinsam den Folgen des demografischen Wandels und der Wirtschaftskrise entgegenwirken. Dazu wollen sie gemeinsam neue Verfahren zur Zusammenarbeit zwischen Bürgern, Unternehmern, gesellschaftlichen Institutionen, der Politik und Bildungseinrichtungen entwickeln.

mehr ...

Mitgliederabend der Vereinigte Volksbank eG

0811-volksbank

Hude | Wüsting

Beim ersten gemeinsamen Mitgliederabend nach der Fusion der beiden Volksbanken Bookholzberg-Lemwerder und Ganderkesee-Hude wurde den Gästen eine bunte Mischung aus Show und Informationen geboten.  Rund 5.000 Euro wurden an Vereine gespendet.
mehr ...

Auszeichnung für Kreativunternehmer aus Oldenburg

threeoax

Oldenburg|Hannover

Die Gewinner der diesjährigen Auszeichnung “Kreativpioniere Niedersachsen” stehen fest. Zwölf Kreativunternehmen konnten mit ihren Ideen und Projekten überzeugen. Mit dabei ist Sebastian Zeberg aus Oldenburg mit seiner Agentur threeOax. Das Niedersächsische Wirtschaftsministerium hat die Preisträger am 13. November ausgezeichnet.

mehr ...

Oldenburg: Neuer Mindestlohn gilt für 140 Jobs im Grünen

Rinder

Oldenburg

Vom Forstwirt bis zum Gärtner: Für die rund 140 Beschäftigten der grünen Branchen in Oldenburg gilt ab sofort ein neuer Lohn-Sockel. Zum November steigt der spezielle Mindestlohn in der Land- und Forstwirtschaft sowie im Gartenbau auf 9,10 Euro pro Stunde – 5,8 Prozent mehr als bisher.

mehr ...

Jetzt noch abstimmen: Deutsche Lichtmiete Unternehmensgruppe aus Oldenburg steht im Halbfinale des StartGreen Award

Startgreen Award

Oldenburg

Jetzt braucht Deutsche Lichtmiete in der Online-Wahl jede Stimme. Wer überzeugt im Public Voting mit der eigenen Gründungs-Idee? Zur Wahl stehen 15 Projekte und Unternehmen in den Kategorien Gründungskonzept, Start-up  und Junges Unternehmen. Vom 4. bis zum 30. Oktober 2017 kann online für die eigenen Favoriten abgestimmt werden.

mehr ...

Fotostudio Sandkrug - das Fotostudio am Kurfürstendamm

fotostudio_sandkrug_hanauer

Hatten | Sandkrug

Er ist seit vielen Jahren in Sache digitale Fotografie und Webdesign unterwegs und hat zahlreiche Webauftritte für Unternehmen und Vereine in der Region umgesetzt und pflegt eine enge Zusammenarbeit mit dem Grabo Internetservice Wardenburg . Thomas Hanauer, Fotograf aus Hatten - Sandkrug in Niedersachsen setzt in seinem Fotostudio am Kurfürstendamm sowie auch bei Outdoor-Fotoshootings Menschen und Produkte in Bild und Szene.

mehr ...

WH Meine Region - Ausgabe Oktober 2017 - kostenlose Monatszeitung als PDF

10-2017 WH Monatszeitung Hatten Wardenburg Titelbild Oktober 2017

Wardenburg | Hatten - Landkreis Oldenburg

Die 10. Ausgabe im Jahr 2017 des Regionalmagazins "WH - Meine Region" - die  Monatszeitung für Hatten und Wardenburg, Verteilung als Druckausgabe kostenlos an die Haushalte - ist online. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe über den Wardenburger Herbstmarkt, die Jubiläumsmeile der Werbegemeinschaft in Kirchhatten, die Jugendarbeit des Golfclubs Dingstede, die Papierausstellung in der Büchertauschbörse Sandkrug, die Trampolinkurse in Hundsmühlen und vieles mehr aus den regionalen Vereinen und Unternehmen. Und auch Informationen zu kulturellen Veranstaltungen in der Gemeinde Hatten und in der Gemeinde Wardenburg finden Sie in der Oktoberausgabe der Monatszeitung, denn auch der Veranstaltungskalender ist wieder prall gefüllt mit vielen interessanten Terminen bis Mitte November 2017.

mehr ...

Beraten, qualifizieren und integrieren – Niedersachsen profitiert von guter Arbeit

Fachkräfte

Oldenburg

Am 20. Oktober öffneten das Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft und das IQ Netzwerk Niedersachsen im Rahmen der Fachkräftetage Niedersachsen die Türen. Sie informierten über ihre Arbeit bei der Anerkennung von ausländischen Abschlüssen, über Qualifizierungsangebote und interkulturelle Kompetenzen im Berufsleben.

mehr ...

Dieselruß aus Baumaschinen: Gesundheitsgefahr in Oldenburg

Dieselabgas

Oldenburg

Baustellen in Oldenburg sollen rußfrei werden: Die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) hat vor der Gesundheitsgefährdung durch Diesel-Baumaschinen gewarnt. „Egal ob Bagger, Walze oder Radlader – die Dieselrösser vom Bau sind ein riesiges Umweltund Gesundheitsproblem“, sagt Gabriele Knue. Nach Einschätzung der IG BAUBezirksvorsitzenden haben Bauarbeiter ein besonders hohes Risiko für Lungen- oder Kreislauferkrankungen.

mehr ...

AStA veranstaltet Podiumdiskussion zum Thema Fake-News und Lügenpresse

Uni Logo

Oldenburg

Spätestens seit dem Wahlerfolg Donald Trumps in den USA ist das Thema Fake-News in aller Munde. Insbesondere in politischen Debatten wird die öffentliche Meinung schnell beeinflusst durch verfälschte Nachrichten oder Social Bots, Computerprogramme, die automatisch Einträge produzieren und dabei so tun als wäre sie echte Menschen. Die Podiumsdiskussion findet am 2. November in der Universität im Uhlhornsweg Oldenburg statt.
mehr ...

GRÜNE in Oldenburg tragen Wahlergebnis mit Fassung

Die Grünen

Oldenburg

Nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis hat weder unser junger Kandidat Tim Harms noch unsere bisherige Abgeordnete Susanne Menge ein Mandat im Landtag erringen können. „Für uns ist es ein herber Rückschlag, dass Susanne Menge kein Mandat im Landtag erhalten hat. Sie hat großartige Arbeit geleistet“, teilt der Vorstand des Stadtverbandes mit.

mehr ...

Bündnis90/Die Grünen lehnen weitere Bauflächen für Großschlachthof ab

Schlachthof

Oldenburg|Wildeshausen|Cloppenburg

Wie der Presse am 28. / 29. September zu entnehmen war, hat das Niedersächsische Wirtschaftsministerium / das Fleischwarenunternehmen Bresaole Pini den Landkreis Cloppenburg angesprochen, um geeignete Flächen für einen neuen Großschlachthof für Schweine zu suchen. Dies nahmen die Bündnis90/Die Grünen zum Anlaß an den Landrat, Herrn Carsten Harings eine Anfrage diesbezüglich zu stellen.

mehr ...
.

xxnoxx_zaehler