.

WH Monatszeitung in Hatten und Wardenburg - Ausgabe Februar 2019

WH Meine Region Ausgabe Februar 2019 - Titelbild

Wardenburg | Hatten | Landkreis Oldenburg

In der aktuellen Ausgabe Februar 2019 der Monatszeitung WH Meine Region finden Sie Hinweise zur NABU Aktion auf dem Golfplatz Dingstede, Informationen aus dem Reisebüro Sonne & mehr zum Konkurs der Fluggesellschaft Germania, einen Bericht über den Jahresrückblick der Gemeinde Wardenburg, Bilder und Informationen zur Neueröffnung von Floralitäten sowie vieles mehr aus den regionalen Vereinen in den Gemeinden Hatten und Wardenburg im Landkreis Oldenburg. Und auch Informationen zu kulturellen Veranstaltungen in der Gemeinde Wardenburg und in der Gemeinde Hatten finden Sie in der Februarausgabe der Monatszeitung, denn auch der Veranstaltungskalender ist wieder prall gefüllt mit vielen interessanten Terminen bis Mitte März 2019.

Hier weiterlesen ...

Jahrespressekonferenz der Metropolregion Nordwest

Pressefoto Jahrespressekonferenz der Metropolregion Nordwest Foto  Sascha Koglin

Oldenburg | Bremen

In seiner Sitzung am Freitag, 1. Februar, hat der Vorstand der Metropolregion Nordwest knapp 520.000 Euro aus dem Förderfonds der Länder Bremen und Niedersachsen an vier regionale Kooperationsprojekte vergeben. Gesucht waren innovative und nachhaltige Projekte zum Schwerpunktthema Bildung & Fachkräfte.

mehr ...

Neueröffnung in Wardenburg - aus immergrün wurde Floralitäten

Monika Würdemann - Inhaberin Floralitäten Wardenburg

Wardenburg

„Nichts ist beständiger als der Wandel" - so auch in der Friedrichstraße in Wardenburg. Das bisher von Heike Buchholz geführte, in Nachbarschaft zur Weingalerie am Schlauchturm gelegene Floristikfachgeschäft immergrün wurde von der Oldenburger Floristin Monika Würdemann übernommen. Nach Renovierung und Umgestaltung findet am morgigen Freitag, den 1. Februar 2019 ab 9.00 Uhr die Neueröffnung von Floralitäten statt.

Lesen Sie hier weiter ...

Kälteschutz: 1.430 Bauarbeiter aus Oldenburg sollen sich „warm anziehen“

Winterschutz auf Baustellen. Foto: IG-Bau

Oldenburg

Wenn es draußen eisig wird, können sie nicht einfach ins warme Büro: Die 1.430 Bauarbeiter in Oldenburg haben derzeit einen frostigen Job. Mit Blick auf die niedrigen Temperaturen rät die Gewerkschaft IG BAU Maurern, Dachdeckern & Co., sich „warm anzuziehen" und den Arbeitsschutz im Winter ernst zu nehmen. „Dunkelheit auf der Baustelle, rutschiger Gerüstbelag, Schneetreiben auf dem Dach – in der kalten Jahreszeit steigt die Unfallgefahr", sagt Gabriele Knue.

mehr ...

WH Monatszeitung in Hatten und Wardenburg - Ausgabe Januar 2019

WH Meine Region die Monatszeitung in Wardenburg und Hatten Ausgabe Januar 2019 - Titelseite Bild Redaktion GrAbo Uta Grundmann-Abonyi

Hatten | Wardenburg | Landkreis Oldenburg

In der aktuellen Januarausgabe der Monatszeitung WH Meine Region finden Sie die Bekanntgabe der Gewinner des Konzertes der Tenöre4You im Dingsteder Krug, aktuelle Informationen zur Gesundheitsmesse Wardenburg, und Informationen zu den Futsal Hallenkreismeisterschaften in Sandkrug mit der Fußballabteilung der TSG Hatten/Sandkrug, sowie vieles mehr aus den regionalen Vereinen in den Gemeinden Hatten und Wardenburg im Landkreis Oldenburg. Und auch Informationen zu kulturellen Veranstaltungen in der Gemeinde Wardenburg und in der Gemeinde Hatten finden Sie in der Januarausgabe der Monatszeitung, denn auch der Veranstaltungskalender ist wieder prall gefüllt mit vielen interessanten Terminen bis Mitte Februar 2019.

Hier weiterlesen ...

IG BAU rät: Resturlaub aus 2018 sichern

Resturlaub. Foto. IG-Bau

Oldenburg

Urlaubstage aus dem letzten Jahr sichern: Beschäftigte in Oldenburg sollen sich beim Arbeitgeber über ihren Urlaubsanspruch informieren. Dazu hat die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) aufgerufen.

mehr ...

SPD Hatten beginnt das neue Jahr gemeinsam

SPD Jahresbeginnfeier. Foto: Uta Wilms

Hatten

Am Freitagabend, 11. Januar ging es für die Mitglieder der SPD Hatten auf das Rollfeld und in einen Hangar auf dem Flugplatz Hatten. Nach der Besichtigung des Flugplatzes folgte bei einem leckeren Essen ihre diesjährige Jahresbeginnfeier.

mehr ...

Oldenburg: Neuer Mindestlohn bringt 842.000 Euro Extra-Kaufkraft pro Jahr

Mindestlohn Foto: NGG

Oldenburg

Der Mindestlohn steigt ab Januar um 35 Cent auf jetzt 9,19 Euro pro Stunde – und mit ihm der Verdienst von 3.360 Menschen in Oldenburg. So viele Beschäftigte arbeiten hier derzeit zum gesetzlichen Lohn-Minimum.

mehr ...

OOWV verabschiedet Wolfgang Kalinke in den Ruhestand

Wolfgang Kalinke. Foto: OOWV

Oldenburg

Der Oldenburgisch-Ostfriesische Wasserverband (OOWV) hat den Kanalfacharbeiter Wolfgang Kalinke in den Ruhestand verabschiedet.

mehr ...

Änderung der Fahrzeug-Zulassungsverordnung ab 1. Oktober

006-KFZ-Kennzeichen

Wildeshausen

Am 1. Oktober 2017 ist eine Änderung der Fahrzeug-Zulassungsverordnung in Kraft getreten. Im Vordergrund steht dabei die Realisierung der zweiten Stufe des Projektes „i-Kfz“. Dahinter verbirgt sich die internetbasierte Wiederzulassung außer Betrieb gesetzter Fahrzeuge auf denselben Halter im selben Zulassungsbezirk. 

mehr ...

Das Silicon Valley des Nordens

Wirtschaftswachstum

Oldenburg

Wer sich um Aktien bemüht, ganz gleich, ob im Deutschen Aktien Index gelistet oder im Dow Jones, hat bereit von den „üblichen Verdächtigen" gehört. Globale Unternehmen, die bekanntesten Marken der Welt, wie Apple, Google, Coca-Cola oder Siemens, alle sind sie an der Börse vertreten und selbstverständlich immer eine valide Wahl für Aktionäre, die sich gute Renditen erhoffen.

mehr ...

Kräftiges Lohn-Plus für 130 Oldenburger Dachdecker

Dachdecker erhalten mehr Lohn. Foto: IG-Bau

Oldenburg

Lohn-Plus auf heimischen Dächern: Die 130 Dachdecker in Oldenburg bekommen ab sofort mehr Geld. Ihre Löhne steigen um insgesamt 5,6 Prozent. Das teilt die Handwerker- Gewerkschaft IG BAU mit. Ein Dachdeckergeselle erhält ab Dezember ein erstes Plus von 2,7 Prozent und hat damit am Monatsende 85 Euro mehr in der Tasche. Auszubildende bekommen pro Lehrjahr 80 Euro extra im Monat. Im Oktober steigen die Einkommen ein weiteres Mal – dann um 2,9 Prozent.

mehr ...

Hitze und Trockenheit bescheren OOWV ein Rekordjahr

Verbandsversammlung. Foto: OOWV/Meister

Oldenburg | Wardenburg

Rekordabgaben der Wasserwerke sowie personelle Veränderungen standen am Donnerstag, 13. Dezember im Mittelpunkt der Verbandsversammlung des Oldenburgisch-Ostfriesischen Wasserverbands (OOWV). Die Delegierten kamen zu ihrer Sitzung in Wardenburg zusammen.

mehr ...
.

xxnoxx_zaehler