.

Vehrkehrszeichen 30 km/h

Schneller als 30 Stundenkilometer dürfte im Baustellenbereich nicht mögöich sein   Foto: bodopell  



6. Juli 2018

Onlineredaktion Bodo Pell


L 872: Fahrbahnsanierung in der Ortsdurchfahrt Neerstedt

Fahrbahnsanierung bis Ende August

Die Fahrbahn der Landesstraße 872 in der Ortsdurchfahrt Neerstedt (Landkreis Oldenburg) wird ab Montag, 23. Juli, auf einer Länge von 1.500 m saniert. Die Asphaltierungsarbeiten erfolgen unter Vollsperrung in zwei Bauabschnitten. Der erste Bauabschnitt beginnt aus Kirchhatten kommend am Ortseingang Neerstedt und endet am Kreisverkehrsplatz an der Kreisstraße 236.

 

Dötlingen | Neerstedt- Während dieses Bauabschnittes wird der Verkehr über die Landesstraße 871 - Kreisstraße 242 und Kreisstraße 236 in beiden Richtungen umgeleitet.

Nach Fertigstellung der Markierungsarbeiten wird dann mit dem zweiten Bauabschnitt begonnen. Dieser beginnt am Kreisverkehrsplatz an der Kreisstraße 236 und endet an der Kreisstraße 237. Während dieses Bauabschnittes wird der Verkehr über die Kreisstraße 236 - Bundesstraße 213 und Kreisstraße 237 in beiden Richtungen umgeleitet.

Im Anschluss an die Asphaltierungsarbeiten erfolgt noch punktuell unter halbseitiger Verkehrsführung mit Ampelanlage die Angleichung von Bushaltestellen und Zufahrten.

Die Dauer der Vollsperrung beträgt voraussichtlich pro Bauabschnitt drei Arbeitstage, wobei witterungsbedingte Verzögerungen möglich sind. Die betroffenen Anwohner werden durch Anwohnerschreiben im Vorfeld informiert.

Die gesamten Bauarbeiten incl. der Pflasterarbeiten sollen voraussichtlich bis zum 31. August andauern. Weitere Pressemitteilungen erfolgen mit dem Baufortschritt.


Anzeige

Internetservice Oldenburg LK


 

.

xxnoxx_zaehler