.

Jakkolo WM 2019 in Wüsting: Treffen mit Ministerpräsident Stephan Weil

Jakkolo WM Team

AchtMitglieder aus dem 13-köpfigen Orgateam der WM trefen sich mit Ministerpräsident und Schirmherr Stephan Weil in Dinglage. Auch Minister Björn Thümler, der den Schirmherrn bei der WM vertreten wird, war mit dabei. Als Geschenk hatten die Jakkolospieler für den Ministerpräsidenten das WM-Maskottchen JURI mitgebracht. Stehend von links: Frank Oltmanns, Bianca Köster, Björn Thümler, MP Stephan Weil, Horst Köster, Marcel Viand . Sitzend von links: Insa Diekmann, Marco Grauer , Arnold Schultz , Günter Hasselhorn Foto: Deutscher Jakkolo Bund, Heike Köhrmann

15. Januar 2019

Onlineredaktion: Cornelia Schröder

Mehr als 300 Spieler  aus dem In- und ausland starten zur WM

Vom 30. Mai bis 1. Juni 2019 findet in der Messehalle von Urban die 7. Jakkolo-Weltmeisterschaft statt. Es werden mehr als 300 Spieler aus mehr als 10 Ländern erwartet. Die Schirmherrschaft hat Ministerpräsident Stephan Weil übernommen.

Lotto SportstiftungHude | Wüsting  - Acht Mitglieder aus dem Organisationsteam der WM trafen sich mit dem Schirmherrn zu einem Pressetermin in Dinklage. Der Ministerpräsident freute sich sehr, dass nach 2011 zum 2. Mal eine Jakkolo-Weltmeisterschaft in Niedersachsen stattfinden wird. Dank der Unterstützung der Lotto-Sport-Stiftung und einiger weiterer Sponsoren konnte es möglich gemacht werden, dass die WM in der Messehalle der Landtage Nord in Wüsting stattfinden kann.

Stephan Weil wird selbst nicht kommen können, vertreten wird der durch Minister Björn Thümler, der auch bei dem Termin in Dinklage dabei war. Er wird bei der Eröffnungsfeier am 31. Mai die Grußworte des Landes Niedersachsen sprechen.

Begonnen wird die Veranstaltung schon am 30. Mai mit einem Warm up.Dabei gibt es ein internationales Kopppelturnier (Paarwertung mit 2 Spielern aus unterschiedlichen Ländern) Am Abend wird es dann noch ein Länderspiel der deutschen Mannschaft geben, der Gegner steht noch nicht fest.

Jakkolo WM

Große Eröffnungsfeier am 31. Mai

Die Eröffnungsfeier ist für den 31.5. um 9.30 Uhr geplant, anschließend werden die Vorrunden im Einzel und bei den Teams gespielt. Die Halbfinal- und Platzierungsspiele der Teams beenden den ersten Tag. Am Finaltag findet dann die KO-Runde bis zum Finale statt. Im Rahmenprogramm wird es ein offenes Turnier geben, an dem alle Spieler und Gäste teilnehmen können. Hier wird erstmalig ein "Hobby-Weltmeister" ermittelt.

Anmeldung bis zum 31. Januar

Organisiert wird die WM von einem 13-köpfigen Team, das bereits im November 2017 mit den Vorbereitungen angefangen hat. Begonnen hat bereits die Anmeldung für die WM. Bis zum 31. Januar müssen sich alle Spieler angemeldet haben, die mit dabei sein wollen.

Die qualifizierten Spieler haben bereits alle Unterlagen bekommen. Weitere, vorrangig aus dem Ausland, können sich bei Horst Köster, Mail: koester.jakkolo@t-online.de melden.



Kontakt:

Deutscher Jakkolo Bund e.V.

Horst Köster

Hatter Landstr. 60

26209 Hatten





Anzeige

Internetservice Oldenburg LK


.

xxnoxx_zaehler