Suche

Suche

Für die Oldenburger Internetzeitung suchen wir eine/n Medienberater/in. Weitere Informationen dazu hier ...

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30

Anzeige/n

Kunsthandwerk_Ausstellung_Kirchhatten_1_Advent

Oldenburger_Ferienwohnungen_Monteurzimmer_Logo


Ausstellungstermine_Kunsthandwerker_Niedersachsen_LK_Oldenburg




Grabo_Internetservice_Webagentur_Oldenburg_Landkreis_Wardenburg

kommunikationsdesignerin_johanna_hollmann_wardenburg

tiefbau oldenburg kowalski und steinke anzeige

druckerei_wardenburg

Janzen GmbH Wardenburg


H. Wille Steinmetz- und Stukkateurfachbetrieb

Die_Aquarellmalerin_Oldenburg_Angelika_Frels

Nagelstudio_Martina_Krueger_Sandkrug

Ferienwohnung_Oesterling_LK_Oldenburg_Apartment

Druckerei und Medienservice Officina Oldenburg

Medienberaterin gesucht

Anzeige Jochen Klein Luftbilder

Grabos_Blog_Uta_Grundmann_Abonyi_facebook





Redaktion Großenkneten:
eMail Kontakt hier ...

Mobil: 0173-9424897

grossenkneten_facebookgruppe_meine_gemeinde



WIR SUCHEN

in Großenkneten
eine Person, die redaktionelle Texte (nach Vorgabe oder auch selbständig) in unserem Redaktionssystem erfasst. Infos unter red.grossenkneten<et>landkreis-kurier.de

Märkte, Feste & Ausstellungen
Termine 2017 hier ...

Veranstaltungs-Tipp

Hier könnte Ihre

Veranstaltung stehen!
Termine hier... mailen

 

Infos an den

LANDKREIS KURIER

info@landkreis-kurier.de

Tel.: 04407-927829



Anzeige/n

Webseitenoptimierung Grabo Service Wardenburg

Oldenburger Webstammtisch

.

Eishände Teaser

Inge Schmidt aus Ahlhorn beschreibt in Ihrem Buch 'Eishände' ihre biographische Erinnerungen aus den Kriegsjahren 1945. Foto: Inge Schmidt


08. September 2017

Onlineredaktion: Cornelia Schröder

Inge Schmidt aus Ahlhorn legt mit 'Eishände' biographische Erinnerungen aus den nicht immer nur schönen Nachkriegsjahren vor

Im Mittelpunkt der ‚Eishände‘ steht die Lebensgeschichte der Inge Schmidt, geb. Wilke. Doch es ist weit mehr als die Biografie einer Frau, die 1941 in Jasenitz in Pommern gebo­ren wurde und sich ­- wie viele ande­re auch - mit Mutter und Geschwistern und ohne den Vater auf die Flucht begeben musste.

Eishände BuchcoverGroßenkneten|Ahlhorn -  Nach einer tagelangen Zugfahrt erreichten sie den Südoldenburger Raum, genauer gesagt Drantum. Nicht alle Einheimischen waren erfreut über die Neuankömmlinge. Als Vertriebene mussten sie auch Ablehnung, Ausgrenzung und sogar Hass erleben, besaßen die evangelisch-lutherischen Flüchtlinge doch auch einen anderen Glauben als die katho­lischen Einheimischen.

Inge Schmidt erzählt viel vom Alltagsleben der Fünfziger- und Sechzigerjahre, von Spiel, Schule, den Festen in der Familie, erster Liebe und vielem mehr. Es ist auch die Ge­schichte einer Integration mit dem wirtschaftlichen Aufschwung, der Heirat, dem eigenen Kind, dem Haus­bau in Ahlhorn. Dazwischen dramatisches Erleben während der Flut­katas­trophe in Hamburg, Erlebnisse mit der eigenen Erkrankung.

Ein wunderbares Stück Zeitge­schich­te gerade auch für jüngere Menschen. Bedenkt man, dass in diesen Jahren des völlig zerstörten Deutschlands rund 12 Millionen Menschen aus dem östlichen Raum nach Deutschland kamen, dann relativiert sich auch das angebliche Drama heutiger Flüchtlingsströme.

Premierenlesung am 29. September

Die Premiere des Buches findet am 29. September 2017 um 19 Uhr im Spieker des Heimatvereins Langförden statt. Es liest die Autorin Inge Schmidt. Die Einführung in das Buch gestaltet Verlagsleiter Alfred Büngen. Das Buch ist überall im Buchhandel erreichbar.

Eishände

Eine Lebensgeschichte

Inge Schmidt

Geest-Verlag 2017

160 Seiten

ISBN 978-3-86685-626-4

12 Euro

 


Auf zum Kramermarkt in Oldenburg

29. September bis 8. Oktober 2017

Riesenrad




Anzeige

Internetservice Oldenburg LK




.