.

0709-hatten

Hattens Gästeführer laden zur ersten Entdeckertour ein. (Foto: Gemeinde Hatten)

09. Juli 2018

Onlineredaktion: Meike Schröder

Radtour durch die Gemeinde zum Entdecken und Gewinnen

Auf dem Drahtesel geht´s am ersten Sonntag im August durch die Gemeinde Hatten. Dieses Mal steht nicht das Probieren im Fokus, wie bei der bewährten Wirtshausrallye, sondern das Erleben und Entdecken. Die vielseitigen Stationen auf der etwa 20 km langen Tour bieten Blicke hinter die Kulissen.

Hatten - Am Sonntag, dem 5. August in der Zeit von 10 bis 18 Uhr veranstaltet die Gemeinde Hatten die „1. Hatter Entdeckertour". Die Fahrradtour führt die Gäste über neun interessante Stationen durch die Ortsteile Hatterwüsting, Sandkrug, Streekermoor und Sandtange und wird von den Hatter Gästeführern/innen mit betreut.

Die Radler können ihre Radtour an jeder der neun Stationen starten - so wie sie mögen.

An jeder Station gibt es die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und so ganz besondere Orte der Gemeinde Hatten kennenzulernen.

Die Gesamtstrecke der Tour beträgt etwa 20 km und ist auch für einen Ausflug mit Kindern gut geeignet.

Den Teilnahme-Flyer mit allen Details erhält man für 1 Euro im Rathaus, im BügerServiceBüro Sandkrug und an allen Tour-Stationen. Darin enthalten sind sämtliche Führungen und die Teilnahme am Gewinnspiel.

Hier die teilnehmenden Stationen im Überblick:

1) Wasserwerk Sandkrug, Barneführerholzweg 74: Führungen um 11, 13 und 15 Uhr
2) Flohmarkt Sandkrug, Auvers-le-Hamon-Platz: 8 bis ca. 14 Uhr
3) Sportanlage Schwarz-Weiß Oldenburg, Tennis, Ladestraße und Fußball, Am Sportplatz: beides zur freien Besichtigung
4) Kläranlage Sandkrug, Astruper Straße 27: Führungen um 12, 14 und 16 Uhr
5) TSG-Sporthalle Sandkrug, Schultredde 17: Führungen um 11, 14 und 17 Uhr
6) Hesta Kykki Freizeitreiter-Meisterschaft für Islandpferde, Ginsterweg 25, freie Besichtigung
7) Flugplatz Hatten-Oldenburg, Wulfsweg 3: Führungen um 12, 14 und 17 Uhr
8) Kunst im Garten, Hatterwüsting, Dorfstraße 10: freie Besichtigung
9) Schutzhütte Hatterwüsting, Dorfstraße 27: freie Besichtigung

An jeder Station ist gut sichtbar ein Buchstabe aufgehängt. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen können diesen dann in das jeweils vorgesehene Feld auf dem Teilnahme-Flyer eintragen. Die Buchstaben ergeben zusammen das Lösungswort. Zu gewinnen gibt es viele neue Einblicke in die Gemeinde Hatten und jede Menge Überraschungspreise.

Bei Rückfragen zu der Veranstaltung steht Marina Franz allen Interessierten unter der Rufnummer (04482) 922-240 oder per E-Mail an franz@hatten.de zur Verfügung.

Kontakt:
Gemeinde Hatten
Tel. (04482) 922-0
www.hatten.de


Anzeige

Siegener Haustechnik


.

xxnoxx_zaehler