.

Wardenburg hat zwei Vereinshelden

Edda und Arno Clark Ehrung Ehrenamt WTV Wardenburg Bild KSB

Das Ehepaar Edda und Arno Clark vom Wardenburger Turnverein wurden für ihre ehrenamtliche Arbeit als Vereinshelden gekürt. Foto: KSB

14. Dezember 2018

Onlineredaktion: Cornelia Schröder

Überraschung der Ehrenamtlichen Edda und Arno Clark"

Am 6. Dezember 2018 wurde das Ehepaar Edda und Arno Clark vom Wardenburger Turnverein für ihre ehrenamtliche Arbeit überrascht und als „Vereinshelden" geehrt.

Wardenburg  - Während der Nikolaus-Vorstandssitzung in der Geschäftsstelle überraschte der VereinsvorsitzendeKlaus-Dieter Stapel - mit seinen Vorstandskollegen sowie der Sportreferentin des Kreissportbundes I. Marbach und der BFDlerin A. Bruns - seine langjährigen treuen Helfer.

Linda Martens, ebenfalls im Vorstand aktiv, hat das Ehepaar vorgeschlagen, da sie seit Jahrzehnten den Verein mit ihrem organisatorischen Geschick unterstützen: von der Flyer- & Buswerbung, über Reparaturarbeiten, Catering, Einrichten der Geschäftsstelle, Übungsleiterfrühstück bis hin zur Mithilfe von Veranstaltungen, wie z.B. bei den Sportivationstagen (die noch bis vor zwei Jahren in Wardenburg Stattfanden), Terminierung der Hallenzeiten mit dem LK Oldenburg und dedr Gemeinde – um nur einige Tätigkeiten aufzuzählen. „Es war einfach mal an der Zeit, Danke zu sagen", so Linda Martens.


„Die Überraschung ist euch gelungen" freute sich Edda und Arno „ es ist schön zu wissen, dass die viele Arbeit diese Wertschätzung erfährt. Wir werden sehr gerne weitermachen und unser Engagement an unsere Kinder weitergeben."

Die Überraschungsbox, die man beim Kreissportbund mit der Anmeldung/Nominierung eines Ehrenamtlichen anwirbt, beinhaltet viele kleine tolle Dinge, die vom Landessportbund vorbereitet wurden. Außerdem kann vom Verein selber noch etwas Persönliches beigefügt werden, sodass die Überraschung und Ehrung auch perfekt wird.

„Ehrenamt Überrascht" ist eine Aktion des LSB welche vom KSB Oldenburg unterstützt wird und dient dazu, Vereinsmitgliedern die Möglichkeit zu geben, einen Ehrenamtlichen aus ihren Verein zu überraschen und zu ehren. Vom Bratwurst Bräter am Wochenende bis zur Mutti, die die Trikotwäsche übernimmt kann ein Ehrenamtlicher pro Verein für ihre wertvolle Arbeit gewürdigt werden. Durch einen kleinen Auftritt vor dem Verein (z.B. bei einem Punktspiel, etc.) soll sich die ehrenamtliche Person für das was sie für den Verein tut wertgeschätzt fühlen.

Kontakt:

Wardenburger Turnverein von 1898 e.V.

Schulweg 5a

26203 Wardenburg

www.wtv1898.de




Anzeige

Internetservice Oldenburg LK


.

xxnoxx_zaehler